News
 

Neuer Wolkenkratzer soll New Yorks Skyline verändern

New York (dpa) - Das Empire State Building bekommt Konkurrenz: Nur zwei Blocks entfernt soll in New York ein neuer Wolkenkratzer entstehen, der an die Höhe des Wahrzeichens bis auf elf Meter heranreichen wird. Der Stadtrat stimmte nach US-Medienberichten einstimmig den Plänen einer US-Immobilienfirma zu. Das Bauvorhaben wird auch von Bürgermeister Michael Bloomberg unterstützt. Kritik kommt von den Eigentümern des Empire State Buildings. Sie sehen in dem neuen Hochhaus eine «Monstrosität», die New Yorks Skyline verändern werde.

Architektur / USA
26.08.2010 · 04:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen