News
 

Neuer Wettskandal erschüttert Welt des Fußballs

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund und der Ligaverband wollen bei der Aufklärung des neuen Wettskandals helfen. Sie sicherten den Ermittlungsbehörden ihre «uneingeschränkte Unterstützung» zu. «Wir sind froh, dass die staatlichen Behörden mit hoher Kompetenz und der gebotenen Ernsthaftigkeit allen Verdachtsmomenten nachgehen», sagte DFB-Präsident Theo Zwanziger. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft Bochum stehen rund 200 Spiele in neun europäischen Ländern unter Manipulationsverdacht.
Fußball / Kriminalität / Wetten
20.11.2009 · 20:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen