News
 

Neuer Verteidigungsminister erstmals bei der Truppe

Berlin (dpa) - Der neue Verteidigungsminister Thomas de Maizière besucht heute zum ersten Mal Truppen der Bundeswehr. Im Gefechtsübungszentrum des Heeres in der Colbitz-Letzlinger Heide in Sachsen-Anhalt will der Minister die Ausbildung in einem Panzergrenadierbataillon kennenlernen. De Maizière hatte die Führung des Verteidigungsministeriums vor einer Woche von Karl-Theodor zu Guttenberg übernommen. Der war wegen der Plagiatsaffäre um seine Doktorarbeit zurückgetreten.

Bundeswehr
09.03.2011 · 09:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen