News
 

Neuer: Nummer 1 muss in beiden WM-Tests spielen

Sciacca (dpa) - Torhüter Manuel Neuer erwartet, dass Bundestrainer Joachim Löw vor dem Länderspiel am 29. Mai in Ungarn seine Nummer 1 für die Fußball-WM benennt. Es sei wichtig, dass derjenige Torhüter in den beiden Testspielen spiele, der auch in Südafrika spiele. Das sagte der Schalker im Trainingslager der deutschen Nationalmannschaft in Sizilien. Neuer gilt als Favorit im Dreikampf mit dem Bremer Tim Wiese und Bayern-Keeper Hans-Jörg Butt.
Fußball / WM / Deutschland
19.05.2010 · 15:06 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen