News
 

Neuer Defekt im abgeschalteten AKW Brunsbüttel

Brunsbüttel (dpa) - Im abgeschalteten Atomkraftwerk Brunsbüttel in Schleswig-Holstein hat es wieder eine Panne gegeben. An einem Schalter im Notstandssystem sei ein Defekt festgestellt worden, teilte zuständige Sozialministerium in Kiel mit. Es war der zweite Defekt binnen weniger Tage. Brunsbüttel gehört zu den ältesten Atomkraftwerken in Deutschland. Der Meiler war am 28. Juni 2007 nach Pannen abgeschaltet worden und ging danach nur kurz wieder ans Netz.
Atom
22.10.2009 · 17:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen