News
 

Neuer Brandanschlag auf Synagoge auf Kreta

Athen (dpa) - Auf der griechischen Mittelmeer-Insel Kreta haben Unbekannte in der vergangenen Nacht wieder einen Brandanschlag auf eine Synagoge verübt. Dabei entstand in der Hafenstadt Chania ein Schaden von mindestens 30 000 Euro. Dutzende Bücher der Bibliothek und mehrere Computer wurden zerstört, berichtet der Rundfunk. Von den Tätern fehlt jede Spur. Auf die Etz Hayyim Synagoge war bereits vor zehn Tagen ein Brandanschlag verübt worden. Sie dient heute als Museum und Gedenkstätte.
Extremismus / Kriminalität / Griechenland
16.01.2010 · 14:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen