Casino LasVegas
 
News
 

Neuer Bildungsbericht: Betreuungsgeld setzt falsche Anreize

Berlin (dpa) - Im neuen Bildungsbericht von Bund und Ländern warnen Wissenschaftler ausdrücklich vor der Einführung eines Betreuungsgeldes. Die Wissenschaftler warnen vor falschen Anreizen, die besonders Eltern aus bildungsfernen Schichten davon abhalten könnten, ihr ein- oder zweijähriges Kleinkind in eine Kita zu schicken. Zudem stehe der Staat jetzt schon vor erheblichen finanziellen Herausforderungen beim Ausbau der Kitas. Die Bundesregierung wie die CSU wollen sich die kritische Position der unabhängigen Experten nicht zu eigen machen. Man halte weiter am Betreuungsgeld für daheim erziehende Eltern fest, hieß es.

Bildung / Betreuungsgeld
20.06.2012 · 20:02 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen