News
 

Neuer Anlauf bei Hartz-IV - Regierung mit Milliarden-Angebot

Berlin (dpa) - Im Ringen um die seit Wochen auf Eis liegende Hartz-IV-Reform hat die Bundesregierung überraschend ein Milliarden- Angebot vorgelegt. Sie will die Kommunen schrittweise komplett von den Kosten der Grundsicherung im Alter entlasten. Das liefe auf eine Gesamtentlastung im Zeitraum von 2012 bis 2015 von zusammen 12 Milliarden Euro hinaus, hieß es aus Regierungskreisen. Seit dem Abend sitzen Regierung und Opposition zusammen, um sich über Hartz-IV- Regelsatzerhöhung, Bildungspaket und Mindestlohn zu verständigen.

Soziales / Arbeitsmarkt
06.02.2011 · 22:32 Uhr
[7 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen