News
 

Neue Zusammenstöße um Botschaftsgebäude in Kairo

Kairo (dpa) - Ägyptische Demonstranten und die Polizei haben sich in der Nähe der attackierten israelischen Botschaft in Kairo neue Zusammenstöße geliefert. Protestierer hätten eine nahegelegene Straße blockiert und die Sicherheitskräfte mit Steinen und Flaschen beworfen, berichtete das ägyptische Staatsfernsehen. Demonstranten hatten in der Nacht Teile des Hochhauses gestürmt, in dem die Botschaft untergebracht ist. Dabei wurden mindestens 440 Menschen verletzt. Berichte über zwei Tote wurden bisher nicht bestätigt.

Konflikte / Nahost / Ägypten
10.09.2011 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen