News
 

Neue Zusammenstöße bei Demonstration in Teheran

Teheran (dts) - Bei Demonstrationen in der iranischen Hauptstadt Teheran ist es heute wieder zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Laut Augenzeugenberichten gingen Sicherheitskräfte mit Tränengas gegen Demonstranten vor. Diese hatten zuvor offenbar mindestens ein Fahrzeug der Polizei in Brand gesetzt. Die Proteste der Opposition wenden sich wie schon in den letzten Monaten gegen Präsident Mahmud Ahmadinedschad und finden offenbar gezielt zum schiitischen Aschura-Fest statt. Bereits gestern kam es zu ähnlichen Zusammenstößen zwischen Polizei und Opposition.
Iran / Proteste / Gewalt
27.12.2009 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen