News
 

Neue Woche beginnt mit Frost und Schnee

Offenbach (dpa) - Deutschland droht in der neuen Woche «ein kleiner Kälteschock». Das teilte der Deutsche Wetterdienst in Offenbach mit. Kalte Polarluft werde direkt ins Land strömen. Am Dienstag und Mittwoch seien in Ost- und Süddeutschland erste Schneeflocken möglich. In den Alpen wird über 1500 Metern Höhe rund ein halber Meter Neuschnee erwartet. Dem Westen und Südwesten bleibt der Schnee vorerst erspart. Dafür ist nachts mit dem ersten Luftfrost zu rechnen. Im Norden soll es nicht ganz so kalt werden.
Wetter
11.10.2009 · 15:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen