News
 

Neue Warnstreiks im Einzelhandel

Düsseldorf (dpa) - Im Tarifstreit des Einzelhandels plant die Gewerkschaft ver.di heute in mehreren Bundesländern Warnstreiks. Beschäftigte in Nordrhein-Westfalen, Bayern, Baden-Württemberg, und Schleswig-Holstein wurden zur Arbeitsniederlegung aufgerufen. Vor allem Filialen des schwedischen Möbelhauses Ikea und Schlecker- Märkte sollen betroffen sein. Je nach Tarifgebiet verlangt ver.di bis zu 6,8 Prozent mehr Geld. Die Arbeitgeber hatten 1,5 Prozent mehr Geld zum Dezember und 0,5 Prozent ab Januar 2011 vorgeschlagen.
Tarife / Einzelhandel
05.06.2009 · 08:12 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen