News
 

Neue Verhandlungen im Tarifkonflikt um Airport-Sicherheitspersonal

Berlin (dpa) - Im Tarifkonflikt für das Sicherheitspersonal an deutschen Flughäfen soll weiter verhandelt werden. Die Gewerkschaft Verdi und die Arbeitgeber wollen sich schon bald zusammensetzen, wie der Bundesverband Deutscher Wach- und Sicherheitsunternehmen mitteilte. In dem Streit geht es um den Abschluss eines Manteltarifvertrages für die rund 15 000 Sicherheitsbeschäftigten an den Flughäfen. Streitpunkte sind vor allem feste Regelungen zur Arbeitszeit und Überstunden.

Luftverkehr / Tarife / Sicherheitspersonal
24.08.2011 · 19:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen