News
 

Neue Unwetter in Türkei

Istanbul (dpa) - Bei neuen Unwettern in der Türkei sind mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Heftiger Regen löste im Nordosten des Landes Überschwemmungen und Erdrutsche aus, berichteten türkische Fernsehsender. In der Ortschaft Kale stürzte ein fünfstöckiges Wohnhaus ein. Im Dorf Demiciler wurden eine Moschee und sieben Häuser schwer beschädigt. Viele Häuser standen unter Wasser. Vor zwei Wochen hatte es im Großraum Istanbul schlimme Überschwemmungen gegeben, 33 Menschen starben.
Wetter / Unwetter / Türkei
24.09.2009 · 15:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen