News
 

Neue Streiks in Griechenland geplant

Athen (dpa) - Die griechischen Gewerkschaften machen erneut mit Streiks mobil gegen die drastischen Sparmaßnahmen der Regierung: Der Ausstand soll am Mittwoch mit Streiks in fast allen Bereichen seinen Höhepunkt erreichen. Bereits heute legten die Bus- und Bahnfahrer in Athen für mehrere Stunden die Arbeit nieder. Am Mittwoch wollen sich u.a. Fluglotsen, Staatsbedienstete und Angestellte der Elektrizitätsgesellschaft beteiligen. Wegen des Fluglotsen-Streiks wird es am Mittwoch keine Flüge von und nach Griechenland geben.

Finanzen / Haushalt / Griechenland
12.12.2010 · 10:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen