News
 

Neue SPD-Spitze nominiert: Denkzettel für Linke

Berlin (dpa) - Eine Woche nach dem Debakel bei der Bundestagswahl hat der SPD-Vorstand die Weichen für einen personellen Neuanfang gestellt. Der bisherige Umweltminister Sigmar Gabriel wurde offiziell als neuer Parteichef nominiert. In geheimer Wahl kam er auf knapp 78 Prozent Zustimmung. Gabriel wird nun auf dem SPD-Bundesparteitag Mitte November als Nachfolger von Franz Müntefering kandidieren. Die Parteilinke erhielt einen Denkzettel. So bekam die als neue Generalsekretärin vorgesehene Andrea Nahles nur knapp 67 Prozent.
Parteien / SPD
05.10.2009 · 23:19 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen