News
 

Neue Schutzfolien: umweltfreundlich und stark in der Klebkraft

(pressebox) Bückeburg, 08.05.2012 - Ein neuer wasserbasierter Kleber läutet die "New Generation" der bewährten Premium-Oberflächenschutzfolien von Neschen ein. Er ist das Ergebnis jahrelanger kontinuierlicher Forschungen und Entwicklungen im eigenen Haus, mit dem Ziel, Kunden Produkte mit der bestmöglichen Performance für ihre Anwendungen zu liefern.

So bietet der neue wasserbasierte Kleber eine wesentlich höhere Klebkraft und eine deutlich verbesserte Wasserresistenz. Die weltweit etablierten Schutzfolien "filmolux photo", "filmolux satin" und "filmomatt" werden ab sofort mit diesem modifizierten wasserbasierten Kleber beschichtet und als "New Generation" filmolux photo gloss / satin / matt vertrieben.

"Dieser bahnbrechende Klebstoff gehört zur modernen Kategorie wasserbasierter Emulsionen auf Acrylbasis", erläutert Dr. Werner Markiewicz, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung bei der Neschen AG in Bückeburg. "Er eröffnet viele Möglichkeiten für Anwendungen, bei denen bislang oftmals zu Schutzfolien mit lösemittelhaltigem Klebstoff gegriffen wurde. Wir laden jeden Kunden ein, unsere neuen Schutzfolien in der Anwendung auf Herz und Nieren zu testen."

Aufgrund der höheren Klebkraft klebt dieser wasserbasierte Klebstoff nun auch auf vielen mit UV-Tinten bedruckten Medien. Bis dato stellte sich ein zusätzlicher mechanischer Schutz von UV-härtenden Tinten mit einem wasserbasierten Kleber problematisch dar. UV-Tinten weisen eine starke Struktur auf, die dazu führt, dass wasserbasierte Kleber schlecht bis gar nicht darauf halten. Das ist Vergangenheit, denn durch den neu entwickelten wasserbasierten Kleber der Neschen AG ist dies nun möglich. Außerdem liefert er ein sofortiges, nahezu unterstrahlungsfreies und brillantes Kaschierergebnis.

Die sehr gute Wasserresistenz des Neschen-Acrylatklebers erlaubt es sogar, Exponate ohne zusätzliche Kantenversiegelung bis zu zwei Jahre im Freien aufzustellen. Bei Outdoor-Verwendung mit Kantenschutz steigt dieser Wert auf bis zu fünf Jahre, und bei einem reinen Indoor-Einsatz liegt die Haltbarkeit der Folie bei bis zu acht Jahren - exzellentes Erscheinungsbild garantiert.

Die Schutzfolien sind in einer Breite von bis zu zwei Metern und in drei Oberflächen-Finishs erhältlich. Das glänzende Finish (filmolux photo gloss) liefert ein sehr homogenes Kaschierergebnis, da eine PE-befilmte Abdeckung dem Kleber eine ebenmäßige Struktur gibt. Das seidenglänzende Laminat (filmolux photo satin) hat eine streuend reflektierende Oberfläche. Das neue "filmolux photo matt" mit seinem ansprechenden matten Finish weist einen verbesserten Mattgrad auf und lässt die Farben brillant erkennen, ohne dabei zu stark zu reflektieren.

Bilder:

Bild: Foto Dr. Werner Markiewicz

BU: "Unser neuer bahnbrechender Klebstoff gehört zur modernen Kategorie wasserbasierter Emulsionen auf Acrylbasis", erläutert Dr. Werner Markiewicz, Leiter der Abteilung Forschung und Entwicklung bei der Neschen AG in Bückeburg. "Er eröffnet viele Möglichkeiten für Anwendungen, bei denen bislang oftmals zu Schutzfolien mit lösemittelhaltigem Klebstoff gegriffen wurde. Wir laden jeden Kunden ein, unsere neuen Schutzfolien in der Anwendung auf Herz und Nieren zu testen."

http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Neschen/Dr._Werner_Markiewicz.jpg

Bild: Digitaldruck mit Neschen-Laminat

BU: Die sehr gute Wasserresistenz des Neschen-Acrylatklebers erlaubt es, Exponate sogar ohne zusätzliche Kantenversiegelung bis zu zwei Jahre im Freien auszustellen.

http://www.pr-x.de/fileadmin/download/pictures/Neschen/filmolux_photo-1.jpg

Neschen AG, Bückeburg - Graphics, Documents und Neschen Technical Coatings

Die Neschen AG entwickelt, produziert und vertreibt weltweit innovative beschichtete Selbstklebe- und Digitaldruckmedien sowie deren Verarbeitungsmaschinen und Präsentationssysteme. Darüber hinaus hilft der international führende Premium-Hersteller nach dem Motto: "ideas for success" seinen Partnern, ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgreich zu vermarkten: in der graphischen Industrie, im Bibliothekssektor und bei industriellen Anwendungen.

Die Graphics-Produktpalette reicht von Veredelungs-, Schutz- und Aufziehfolien bis zu bedruckbaren Medien, die sich mit modernsten digitalen Drucktechniken für avantgardistische Architektur, Dekorationen und Werbung verwenden lassen. Der Bückeburger Anbieter fungiert dabei als erste Adresse für Druckdienstleister sowie für Architekten, Designer, Fotografen, Innenausstatter und Werbestudios. Ergänzend dazu gehören noch leistungsfähige Kaschiermaschinen und qualitativ hochwertige Displaysysteme zum Geschäftsfeld Graphics.

Der Documents-Bereich umfasst selbstklebende Folien und Papiere für den Schutz, die Reparatur und die Pflege von Büchern. Bibliotheken, Archive und Museen erhalten von Neschen darüber hinaus die erforderlichen Arbeitsmittel und Verarbeitungsgeräte. Zahlreiche Produkte dieser Reihe finden zudem Anwendung bei der Bilderrahmung: zum Befestigen, Aufziehen und Schützen von Gemälden und Fotografien.

Auf der Grundlage von mehr als 40 Jahren Erfahrung mit speziellen Beschichtungsverfahren bietet Neschen Technical Coatings des Weiteren Industriekunden aus allen Branchen höchst individuelle Lösungen. Diese gehen von der Oberflächenveredelung in der Automobilherstellung bis zu Anwendungen im klinisch-medizinischen Umfeld.

Die zirka 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwirtschafteten 2010 einen Jahresumsatz von rund 100 Millionen Euro weltweit. www.neschen.com

Bei Abdruck Beleg erbeten

Pressekontakt:

Neschen AG

Frank Seemann

Leiter Marketing / Kommunikation

Windmühlenstr. 6

31675 Bückeburg

Telefon: +49 5722 207-253

Telefax: +49 5722 207-77-253

F.Seemann@neschen.de

www.neschen.com

PRX

Agentur für Public Relations GmbH

Ralf M. Haaßengier

Kalkhofstraße 5

70567 Stuttgart

Telefon 0711/71899-03/04

Telefax 0711/71899-05

ralf.haassengier@pr-x.de

www.pr-x.de
Sonstiges
[pressebox.de] · 08.05.2012 · 15:53 Uhr · 226 Views
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News