News
 

Neue Runde im Prozess um Sex-Video von Otti Fischer

München (dpa) - Der Prozess um ein Sex-Video von Schauspieler Ottfried Fischer geht in die dritte Instanz. Das Oberlandesgericht München teilte mit, die Revision sei für den 27. März terminiert. Der Angeklagte, ein ehemaliger «Bild»-Reporter war im Mai 2011 von dem Vorwurf freigesprochen worden, er habe Fischer genötigt. Vor dem Amtsgericht war er dagegen im Oktober 2010 noch zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Der Journalist soll Fischer mit einem Sex-Video, das den Schauspieler mit zwei Prostituierten zeigt, zu einem Exklusiv-Interview genötigt haben.

Prozesse / Medien / Leute
16.02.2012 · 16:29 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen