News
 

Neue Regierung will 25-Milliarden-Steuersenkung

Berlin (dpa) - Familien mit Kindern können sich auf finanzielle Entlastungen einstellen. Fest steht: Union und FDP werden den Kinderfreibetrag sowie das Kindergeld schrittweise anheben. Über Höhe und Zeitpunkt wurde in den abschließenden Koalitionsverhandlungen in Berlin bislang aber noch nicht entschieden. Insgesamt zeichneten sich Steuersenkungen für Bürger und Firmen von rund 25 Milliarden Euro ab. Die angepeilten Entlastungen sollen - neben erhofften Mehreinnahmen durch Wachstumsimpulse - auch über Einsparungen finanziert werden.
Parteien / Regierung / Familie / Steuern
23.10.2009 · 20:44 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen