News
 

Neue Proteste in Sanaa

Sanaa (dpa) - Neue Proteste im Jemen: Hunderte Menschen haben sich vor der Universität in Sanaa versammelt, um den unverzüglichen Rücktritt des jemenitischen Präsidenten Ali Abdulla Salih zu fordern. Die Behörden zogen rund um den Ort der Kundgebung und beim Präsidentenpalast Einheiten der Sonderpolizei zusammen. Salih regiert seit 1978 über das Land im Süden der arabischen Halbinsel. Bislang hatte er lediglich angekündigt, im Jahr 2013 nicht mehr für das höchste Staatsamt kandidieren zu wollen.

Demonstrationen / Jemen
08.03.2011 · 09:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen