News
 

Neue Missbrauchsvorwürfe gegen mehr als 20 Priester

Hamburg (dpa) - Neue Missbrauchsfälle, verlorenes Vertrauen und Bitten um Vergebung: In der katholischen Kirche kommen immer mehr Fälle sexueller Übergriffe gegen Kinder und Jugendliche ans Licht. Allein im Bistum Trier wurden in den vergangenen Wochen neue Vorwürfe gegen insgesamt 20 Priester bekannt. Zehn der Beschuldigten seien bereits gestorben. Zwei Fälle seien trotz Verjährung bei der Staatsanwaltschaft angezeigt worden.
Kriminalität / Kirchen
29.03.2010 · 17:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen