News
 

Neue Luftangriffe im Osten Libyens

Tripolis (dpa) - Kampfflugzeuge haben in Libyen wieder den Osten des Landes angegriffen. Sie beschossen Ziele in Ras Lanuf, wie arabische Fernsehsender berichten. Ob Menschen getötet oder verletzt wurden, ist noch unklar. Die Stadt am Mittelmeer war schon gestern von Truppen von Staatschef Muammar al-Gaddafi angegriffen worden. Kämpfe werden auch aus Misurata und Al-Sawija in Westlibyen gemeldet. Beide Städte werden seit Tagen von Aufständischen gegen die Regimetruppen verteidigt.

Unruhen / Libyen
08.03.2011 · 11:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen