Casino LasVegas
 
News
 

Neue Luftangriffe auf Libyen

Tripolis (dpa) - Tag vier der schweren Luftangriffe auf Ziele in Libyen: Machthaber Gaddafi ist nicht zum Einlenken bereit. Er geht weiter brutal gegen die Rebellen vor. Bei Gefechten in der Stadt Misurata sollen 40 Menschen getötet worden sein. Die Kritik am Vorgehen des Westens wächst. Die USA kündigten für die nächsten Tage eine Verringerung der Einsätze an. Erstmals stürzte ein US-Kampfjet über Libyen ab. Zur Entlastung der Bündnispartner in Libyen will die Bundesregierung bis zu 300 Soldaten zusätzlich nach Afghanistan schicken. Sie sollen sich an Awacs-Aufklärungsflügen beteiligen.

Konflikte / Libyen
22.03.2011 · 16:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen