News
 

Neue Krawalle in Jerusalem

Jerusalem (dpa) - In Jerusalem ist es nach dem muslimischen Freitagsgebet erneut zu Krawallen gekommen. Der befürchtete große Ausbruch von Gewalt blieb jedoch aus. Elf Polizisten seien verletzt worden. Das sagte ein Polizeisprecher. Zwei Araber wurden festgenommen. Dutzende arabischer Protestanten hatten israelische Polizisten mit Steinen beworfen. Die Polizei setzte Tränengas ein. Aus Furcht vor neuen Krawallen hatte die Polizei tausende Einsatzkräfte in Jerusalem in höchste Alarmbereitschaft versetzt.
Konflikte / Nahost
09.10.2009 · 17:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.09.2017(Heute)
18.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen