News
 

Neue Konjunkturprognose der Regierung

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung stellt heute in Berlin ihre neue Einschätzung für das Wirtschaftswachstum in Deutschland vor. Erwartet wird eine Anhebung der Prognose von 1,2 auf 1,4 Prozent. Damit bleibt die Koalition vorsichtiger als viele Ökonomen und Banken, die mit einem Wachstum von mehr als 2 Prozent rechnen. 2009 war die Wirtschaftsleistung um 5,0 Prozent eingebrochen. Im laufenden Jahr rechnet die Regierung mit einem Anstieg der Arbeitslosenzahl um etwa 320 000 auf 3,7 Millionen im Jahresschnitt.
Konjunktur
27.01.2010 · 04:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen