News
 

Neue Hubble-Aufnahmen zeigen zunehmende Rotfärbung des Pluto

Washington (dts) - Neue Aufnahmen des Weltraumteleskops "Hubble" haben eine zunehmende Rotfärbung des Zwergplaneten Pluto gezeigt. Nach Angaben der US-Raumfahrtbehörde NASA zeigen die Bilder, dass die Rotfärbung des Himmelskörpers um bis zu 20 Prozent zugenommen habe. Laut den Experten könnte der Eintritt in eine neue Rotationsphase für die Veränderung der Oberfläche des Zwergplaneten verantwortlich sein. "Die Änderungen sind wahrscheinlich die Folge von schmelzendem Eis auf dem sonnenbeschienenen Pol und Wiedergefrieren am anderen Pol", hieß es in einer Mitteilung der NASA. Pluto braucht mehr als 248 Jahre für einen Umlauf um die Sonne.
USA / Raumfahrt
05.02.2010 · 08:40 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen