News
 

Neue Gewalt in Syrien vor zweitem Treffen der Kontaktgruppe

Kairo (dpa) - Trotz aller internationalen Bemühungen um ein Ende der Gewalt in Syrien geht das Blutvergießen weiter. Vor dem zweiten Treffen der Kontaktgruppe der Freunde Syriens setzten Regierungstruppen nach Angaben von Oppositionellen ihre Angriffe auf die Protesthochburgen fort. Landesweit seien mindestens 25 Menschen getötet worden. Die Kontaktgruppe will morgen in Istanbul nach Angaben des türkischen Außenministeriums über einen Rückzug syrischer Streitkräfte aus den Städten sowie humanitäre Hilfe sprechen.

Konflikte / Syrien
31.03.2012 · 17:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen