News
 

Neue Gespräche mit Iran über Atomprogramm

Istanbul (dpa) - Die fünf Vetomächte im UN-Sicherheitsrat und Deutschland haben in Istanbul neue Gespräche mit dem Iran über das umstrittene Atomprogramm des Landes begonnen. Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton traf dazu die Vertreter Teherans, darunter den iranischen Chefunterhändler Said Dschalili. Ein Ziel ist es, den Iran von einer weiteren Anreicherung von Uran abzubringen, das später auch für den Bau einer Atombombe verwendet werden könnte. Der Iran hat vor den Gesprächen das Angebot zu einem Uran-Austausch bekräftigt, bei dem das Ausland Uran für eine zivile Nutzung bereitstellen würde.

Atom / EU / Iran / Türkei
21.01.2011 · 09:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen