News
 

Neue FDP-Spitze soll bis Dienstag stehen

Berlin (dpa) - Nach dem angekündigten Rückzug von FDP-Chef Guido Westerwelle soll die neue Parteiführung möglichst bis Dienstag stehen. Nach Informationen der Nachrichtenagentur dpa verständigten sich darauf das Parteipräsidium und die FDP-Landesvorsitzenden bei einer Schaltkonferenz. Morgen tagt das Präsidium der Partei. Am Dienstag soll dann das Führungsgremium mit den Landesvorsitzenden zusammenkommen. Diese Sitzung war eigentlich für den 11. April geplant, wird aber nun vorgezogen. Als nahezu sicher gilt, dass Gesundheitsminister Philipp Rösler FDP-Chef werden soll.

Parteien / FDP
03.04.2011 · 20:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen