News
 

Neue Details zum Tod von Michael Jackson erwartet

Los Angeles (dpa) - Zum Tod von Michael Jackson wollen Gerichtsmediziner in Los Angeles noch vor dem Wochenende weitere Erkenntnisse vorlegen. Das berichtet der Internetdienst tmz.com. Dabei soll es nicht um den mit Spannung erwarteten Autopsiebericht gehen. Bereits am Dienstag waren Details aus einem gerichtsmedizinischen Bericht bekannt geworden. Aus ihm ging hervor, dass Jackson am 25. Juni an Folgen des Anästhesiemittels Propofol starb. Der «King of Pop» wäre morgen 51 Jahre alt geworden.
Musik / USA
28.08.2009 · 20:26 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen