News
 

Neue Bildungsministerin in Brandenburg benannt

Potsdam (dpa) - Kurz nach dem Rücktritt des brandenburgischen Bildungsministers Holger Rupprecht steht seine Nachfolgerin fest: Wissenschaftsministerin Martina Münch soll sein Amt übernehmen. An ihre Stelle wird die Präsidentin der Universität Potsdam, Sabine Kunst, treten. Diese Personalentscheidungen gab Ministerpräsident Matthias Platzeck bekannt. Beide Ministerinnen würden Ende Februar im Landtag vereidigt. Rupprecht war wegen einer Dienstwagen-Affäre von seinem Amt zurückgetreten. Er hatte unentgeltlich ein neues allradgetriebenes Auto sowohl dienstlich als auch privat genutzt.

Regierung / Brandenburg / Affären
27.01.2011 · 15:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen