News
 

Neue Bahngewerkschaft diskutiert über Zukunft

Fulda (dpa) - Die neu gegründete Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft EVG diskutiert heute in Fulda über ihre anstehenden Aufgaben. Neben den neuen Vorstandsmitgliedern spricht auch DGB-Chef Michael Sommer. Außerdem soll mit der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi ein gemeinsames Projekt entworfen werden. Ein entsprechendes Positionspapier wollen die Delegierten auf dem Gründungskongress verabschieden. Gestern hatten sich die Gewerkschaften Transnet und GBDA zur EVG zusammengeschlossen.

Gewerkschaften / Bahn
01.12.2010 · 01:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen