News
 

Neue Azubis starten bei der BKK ProVita

Die neuen Auszubildenden der BKK ProVita und ihre Betreuerinnen (von links nach rechts): Sabrina Smolarczyk, Verena Römmelt, Sabrina Mayr, Azize Akyar, Julia Ganther, Beatrice Kretzler und Nathalie Morice.Großansicht
Bergkirchen, 13.09.2017 (lifePR) - Am 1. September starteten vier junge Frauen ihre Ausbildung zu Sozialversicherungsfachangestellten. Eugen Winkelmair, der Leiter der Personalabteilung, begrüßte die Auszubildenden und wünschte ihnen viel Erfolg in der Ausbildung. Er sagte: „Der Beruf des Sozialversicherungsfachangestellten ist anspruchsvoll und vielschichtig. Wir bieten unseren Auszubildenden eine fundierte und praxisnahe Ausbildung und damit die Chance, einen qualifizierten und gefragten Beruf zu erlernen.“

Die Ausbildung bei der BKK ProVita umfasst den Einsatz in wichtigen Fachabteilungen sowie praxisnahen Unterricht zur Kundenbetreuung und Prüfungsvorbereitung. Der Besuch der Berufsschule und Seminare in der BKK Akademie in Rotenburg gehören ebenso zur Berufsausbildung.

Die BKK ProVita stellt auch im nächsten Jahr wieder Auszubildende ein. Berufsanfänger für das Jahr 2018 können sich bei der Personalabteilung der BKK ProVita bewerben.
Finanzen & Versicherungen
[lifepr.de] · 13.09.2017 · 18:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.11.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen