News
 

Neue Ausschreitungen in London - 100 Festnahmen

London (dpa) - Die Krawalle in London weiten sich aus. Nach der schweren Randale im Stadtteil Tottenham lieferten sich in der Nacht Jugendliche in anderen Bezirken Auseinandersetzungen mit der Polizei. Die Polizei sprach von «Trittbrettfahrern», mehr als 100 Randalierer wurden festgenommen. Wie die BBC berichtet, gab es die schwersten Krawalle im Südlondoner Stadtteil Brixton. Dort plünderten mehr als 200 Jugendliche Geschäfte und griffen Polizisten an.

Ausschreitungen / Großbritannien
08.08.2011 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen