News
 

Neue Auflage im Prozess um Kinderpornografie

Darmstadt (dpa) - Neue Runde in einem der bundesweit größten Prozesse um Kinderpornografie: Nachdem ein erster Anlauf geplatzt war, müssen sich seit heute erneut neun Angeklagte vor dem Darmstädter Landgericht verantworten. Die Männer sollen über 100 000 Sexdateien unter anderem mit Szenen von missbrauchten Säuglingen aus dem Internet heruntergeladen haben. Zwei Männer sollen zudem Kinder missbraucht haben. Der Prozess war zunächst geplatzt, weil sich eine Schöffin voreingenommen gegenüber einem der Angeklagten geäußert hatte.

Prozesse / Kriminalität
30.09.2010 · 11:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen