News
 

Neue Arznei-Rabattrunde entlastet Krankenkassen

Berlin (dpa) - Unter dem Zwang zum Sparen haben mehrere gesetzliche Krankenkassen mit rund 35 Millionen Versicherten eine neue Rabattrunde für Arzneimittel eingeläutet. Patienten, die bei diesen Kassen krankenversichert sind, werden sich an kostengünstigere, aber gleich wirksame Präparate gewöhnen müssen. Bei der AOK treten ab Übermorgen an Rabattverträge für insgesamt 80 zusätzliche Wirkstoffe in Kraft. Davon erhoffe man sich schon 2010 Einsparungen von 520 Millionen Euro, heißt es von der AOK.
Gesundheit / Arzneimittel
30.03.2010 · 15:06 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen