News
 

Netzer: Kroos sollte seine Gehaltsforderung nicht überreizen

München (dts) - In einer Kolumne in "Bild am Sonntag" warnt Günter Netzer Bayern-Profi Toni Kroos, in den Vertragsverhandlungen zu hoch zu pokern. "Ich würde Toni Kroos empfehlen, seine Situation nicht zu überreizen." Und: "Bei allem Talent und Fähigkeiten, die er zweifellos besitzt, kenne ich nicht einmal eine Handvoll Spieler, die für ihren Verein unersetzlich sind. Toni Kroos gehört nicht dazu."

Sport / DEU / Fußball / Leute
01.02.2014 · 23:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen