News
 

Netzaktivisten attackieren Guttenberg mit Sahnetorte

Berlin (dpa) - Ex-Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg ist in Berlin mit einer Torte attackiert worden. Der EU-Berater für Internetfragen hatte sich gestern Abend in einem Café im Stadtteil Friedrichshain mit einem Politiker der Piratenpartei getroffen. Sie redeten über Internetthemen. Dann kam eine Gruppe in das Café und drückte Guttenberg eine Sahnetorte ins Gesicht. Der 40-Jährige reagierte mit Humor. Hurra, eine Tortenattacke, schrieb er bei Facebook. Er habe schon gedacht, verhungern zu müssen.

Leute / Politik / Internet
03.02.2012 · 11:22 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen