News
 

Netzaktivisiten protestieren in den USA: Wikipedia geht vom Netz

New York (dpa) - Zahllose Internet-Anbieter in den USA protestieren heute mit der Abschaltung ihrer Webseiten gegen eine geplante Verschärfung des Urheberrechts. Auch die englischsprachige Ausgabe der Online-Enzyklopädie Wikipedia soll dann 24 Stunden nicht mehr zugänglich sein. Die Kritiker werfen den Gesetzesinitiativen im Repräsentantenhaus und im Senat vor, einer Zensur des Netzes den Weg zu bereiten und dessen offene Struktur zu unterdrücken. Stein des Anstoßes ist die Möglichkeit, den Zugang zu ausländischen Webseiten zu sperren, die Raubkopien anbieten.

Internet / Regierung / Medien / Urheberrecht / USA
18.01.2012 · 01:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.11.2017(Heute)
21.11.2017(Gestern)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen