News
 

Netzagentur: Telefon-Betrug härter bestrafen

Osnabrück (dpa) - Telefon-Betrug sollte nach Ansicht der Bundesnetzagentur härter bestraft werden. Betrügereien am Telefon würden zum Teil leider immer noch als Bagatellen abgetan. Das sagte der Präsident der Behörde, Matthias Kurth, der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Tatsächlich handele es sich aber häufig um große Betrugsserien mit Millionengewinnen. Kurth fordert eine zentrale Schwerpunktstaatsanwaltschaft. Außerdem sei die aktuelle Obergrenze für Bußgelder mit 50 000 Euro zu niedrig.

Verbraucher / Werbung
02.04.2011 · 08:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen