News
 

Netzagentur: Stromkunden können bei Anbieterwechsel sparen

Passau (dpa) - Fast jeder zweite Kunde kann beim Wechsel seines Stromanbieters nach Angaben der Bundesnetzagentur bis zu 300 Euro jährlich sparen. 45 Prozent der deutschen Stromkunden hätten noch die teuren Grundlasttarife, sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, der «Passauer Neuen Presse». Wer ein günstiges Angebot aussuche, könne im Schnitt 160 Euro sparen. Bei bestimmten Anbietern können es auch 200 oder 300 Euro im Jahr sein.

Energie / Finanzen
27.12.2010 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen