News
 

Netanjahu und Abbas setzen Friedensgespräche fort

Kairo (dpa) - Zweite Runde der Nahost-Verhandlungen in Ägypten: Israels Premier Benjamin Netanjahu und Palästinenserpräsident Mahmud Abbas setzen ihre Friedensgespräche heute in Scharm el Scheich fort. Auch US-Außenministerin Hillary Clinton und der amerikanische Nahost- Gesandte George Mitchell nehmen daran teil. Die Erfolgsaussichten sind nach Meinung von Beobachtern gering. US-Präsident Barack Obama hatte in der vergangenen Woche eingeräumt, dass ein Scheitern der Gespräche nicht ausgeschlossen sei.

Konflikte / Ägypten / Nahost
14.09.2010 · 08:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen