News
 

Netanjahu: Schalit-Tausch bestmöglicher Handel

Jerusalem (dpa) - Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat eine Einigung über einen Gefangenaustausch mit der radikal-islamischen Hamas bestätigt. Netanjahu sagte zu Beginn einer Sondersitzung seiner Regierung, es sei das beste Abkommen, das man in diesen stürmischen Zeiten im Nahen Osten erzielen konnte. Netanjahu dankte auch dem deutschen Unterhändler sowie Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihre Unterstützung. Im Gegenzug für den vor mehr als fünf Jahren entführten israelischen Soldaten Gilad Schalit sollen mehr als 1000 palästinensische Gefangene freikommen.

Konflikte / Nahost
11.10.2011 · 21:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen