News
 

Nepal: Wilder Elefant tötet elf Menschen

Kathmandu (dts) - Im Süden Nepals sind innerhalb der vergangenen zwei Wochen elf Menschen von einem wilden Elefanten getötet worden. Nach den Angriffen war das Tier stets in den Dschungelgebieten nahe der Grenze zu Indien verschwunden, teilten die Behörden mit. Die Dorfbewohner in der Umgebung des Dschungels versuchten, den Elefanten unter anderem mit Rauch, Feuerwerkskörpern und Trommeln fernzuhalten. Tierwärter sind derzeit auf der Suche nach dem Elefanten, konnten bisher allerdings keine Spuren entdecken. Die Wärter warten zudem auf eine Genehmigung der Regierung, ohne die es nach nepalesischem Recht verboten ist, einen Elefanten zu erschießen. Das Tier war vermutlich über Indien nach Nepal gelangt.
Nepal / Tiere / Todesfall
09.12.2009 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen