News
 

Nepal: Tausende Maoisten protestieren in Hauptstadt

Kathmandu (dts) - In der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu haben sich heute tausende Maoisten zu Protestaktionen zusammengefunden. Das berichtet die BBC. Das Regierungsgebäude wurde von den Aktivisten umstellt, alle Zugänge wurden versperrt. Die nepalesische Regierung entsandte schwer bewaffnete Polizeikräfte, um gegen die Protestanten vorzugehen. Bei der Wahl im vergangenen Jahr waren die Maoisten die stärkste Kraft im Land geworden. Nepals Präsident Ram Baran Yadav habe nach Ansicht der Maoisten jedoch deren Entscheidung zur Entlassung der Heeresleitung verfassungswidrig übergangen. Sie werfen der Armeeführung vor, sich gegen die Integration von tausenden früheren maoistischen Rebellen in das staatliche Militär zu widersetzen.
Nepal / Regierung / Proteste
12.11.2009 · 09:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen