News
 

Neonazi-Terror in Deutschland

Polizeibeamte untersuchen nach einem Mord in Dortmund einen Kiosk auf Spuren am 04.04.2006. Foto: Nils FoltynowiczGroßansicht

Berlin/Karlsruhe (dpa) - Seit dem Wochenende wird angesichts der Morde mutmaßlicher Neonazis an mindestens zehn Menschen offen von Rechtsterrorismus gesprochen. Kanzlerin Merkel spricht von einer «Schande für Deutschland»; sie will die Erfolgsaussichten für ein neues NPD-Verbotsverfahren prüfen lassen. Die Taten des Trios aus Thüringen werfen viele Fragen auf - vor allem an den Verfassungsschutz.

Kriminalität / Extremismus / Mordserie
14.11.2011 · 23:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen