News
 

Neonazi-Morde: Weitere Festnahme wegen Tatwaffe in der Schweiz

Bern (dpa) - Im Zusammenhang mit der Mordserie der Zwickauer Neonazi-Zelle ist in der Schweiz noch ein Verdächtiger festgenommen worden. Gegen den Mann wird wegen des Verdachts ermittelt, eine kriminelle Organisation unterstützt zu haben. Er war Dienstagabend am Flughafen Zürich gestellt worden, als er aus dem Ausland zurückkam. Nach einem Bericht der Zürcher Zeitung «Tages-Anzeiger», soll der Verdächtige dem Neonazi-Trio eine Pistole besorgt haben, die bei den Taten in Deutschland benutzt wurde.

Extremismus / Kriminalität / Schweiz
10.02.2012 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen