News
 

Neid schließt Rücktritt nicht aus

Wolfsburg (dpa) - In der Debatte um die Ursachen für den bitteren WM-Abschied will Fußball-Bundestrainerin Silvia Neid keine übereilte Entscheidung treffen. Sie schließt einen Rücktritt aber nicht mehr aus. Sie brauche jetzt erst mal Abstand, sagte die 47-Jährige zwei Tage nach dem Viertelfinal-Aus gegen Japan der «Bild»-Zeitung. Erst in ein paar Wochen werde sie sich fragen, ob sie sich für eine EM in zwei Jahren nochmal motivieren könne. Ob sie selber Fehler gemacht habe, wie ihr eine zunehmende Zahl an Kritikern vorwirft, wisse sie nicht. Sie müsse jetzt alles in Ruhe analysieren, sagte Neid.

Fußball / WM / Frauen / Deutschland
12.07.2011 · 03:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen