News
 

NDR: Datenmissbrauch immer noch leicht möglich

Hamburg (dpa) - Im Internet werden auch ein Jahr nach Bekanntwerden der ersten Fälle von Datenmissbrauch weiter massenhaft persönliche Angaben von Verbrauchern gehandelt. Das berichtet NDR Info. Reportern des Senders sei es innerhalb weniger Stunden gelungen, auf dem Schwarzmarkt im Internet Tausende Datensätze zu kaufen. Diese enthielten neben Adresse und Geburtsdatum auch Bankverbindungen. Insgesamt seien den Reportern zwei Millionen Daten angeboten worden.
Datenschutz
12.08.2009 · 09:02 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen