News
 

NBA-Playoffs: Miami Heat ziehen ins Finale gegen Dallas Mavericks ein

Chicago (dts) - In der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA haben nach den Dallas Mavericks auch die Miami Heat den Einzug ins Finale perfekt gemacht. Das Team um die drei Superstars LeBron James, Chris Bosh und Dwyane Wade gewann am Donnerstagabend (Ortszeit) ihr Auswärtsspiel gegen die Chicago Bulls mit 83:30. Im Modus "Best of seven" setzte sich das Team aus Florida so mit 4:1 gegen die Bulls durch und steht zum zweiten Mal nach 2006 in der Finalserie. Die Dallas Mavericks hatten sich zuvor bereits im Finale der Western Conference gegen die Oklahoma City Thunder durchgesetzt.

Bereits 2006 waren Dallas und Miami in der Finalserie aufeinander getroffen. Damals gaben die Mavericks eine 2:0-Führung noch ab und unterlagen 2:4.
USA / Basketball
27.05.2011 · 10:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen